Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen in Heidenheim! Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Surfen auf den Seiten unserer Gemeinde. Sie können sich hier über unsere öffentlichen Einrichtungen, Veranstaltungen, Vereine sowie unsere Gewerbebetriebe informieren. Für unsere Gäste haben wir unter der Rubrik Tourismus weitere Informationen eingestellt. Sollten Sie inhaltliche Anregungen bzw. Ergänzungen haben, sind wir hierfür sehr dankbar. Verwenden Sie hierzu einfach unser Kontaktformular.   Ihre Susanne Feller-Köhnlein 1. Bürgermeisterin

Kloster Heidenheim unterwegs

Kategorie
ZV Kloster
Datum
06.05.2017 00:00 - 07.05.2017 00:00
Veranstaltungsort
Scheer
Telefon
0152/01988658
Kloster Heidenheim unterwegs "Auf den Spuren der hl. Walburga": Begegnungsfahrt nach Scheer"

Kloster Heidenheim unterwegs "Auf den Spuren der hl. Walburga“: Begegnungsfahrt nach Scheer"

Auf dieser Reise setzen wir unsere Suche nach Spuren der hl. Walburga in Deutschland fort. Besucht wird ein herausragender Verehrungsort: Scheer. Hier erleben wir die berühmte, seit mehr als 400 Jahren jährlich am 1. Mai stattfindende Reliquienprozession. Dabei werden die wertvollen, kupfervergoldeten Büstenreliquiare der heiligen Geschwister Wunibald, Walburga und Willibald unter großer Anteilnahme der Bevölkerung durch den Ort getragen.

Die Verehrung der Heidenheimer Klostergründer und Eichstätter Diözesanheiligen in Scheer geht auf den Truchsess Christoph von Waldenburg zurück. Dieser findige Herrscher hatte diese Heiligen kurzerhand zu Patronen seines Hauses gemacht (Waldburg=Walburg). Vom Ansbacher Markgrafen hatte er sich zunächst das Haupt des hl. Wunibald in einer mittelalterlichen Reliquienbüste verschafft, und später aus Eichstätt wertvolle Gold-Reliquiare Walburgas und Willibalds erhalten. Damit kam die Wallfahrt nach Scheer in Gang.

Bis heute wird die Gemeinde am Sonntagmorgen um 6 Uhr mit Böllerschüssen geweckt. Wir nehmen an dem Festgottesdienst teil und erleben die anschließende Reliquienprozession vom Kirchberg hinunter in die Stadt. In Gesprächen wollen wir einer Gemeinde begegnen, die schon einige Male zu Gast in Heidenheim gewesen ist.

Die Übernachtung ist im Gästehaus der benediktinischen Erzabtei St. Martin zu Beuron geplant, die wir besichtigen wollen. Weiteres zum Reiseverlauf und zu den Kosten wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Diese Reise wird vom Freundeskreis Kloster Heidenheim veranstaltet.

Reiseleitung, Anmeldung und Informationen: Reinhold Seefried, Tel. 0152/01988658

 
 

Alle Daten

  • Von 06.05.2017 00:00 bis 07.05.2017 00:00

Login Gemeinderat

Bekanntmachung Gemeinderatssitzung

Neuestes Mitteilungsblatt

Mo Di Mi Do Fr Sa So
3
4
6
7
8
10
11
13
14
17
18
21
24
25
26
27
31

Besucher

Heute 25

Gestern 56

Woche 25

Monat 1185

Gesamt 105066